Letztes Feedback

Meta





 

Über

Hey, ich bin B

Ich leide seit bald einem Jahr an einer Essstörung (Mischform aus Bulimie und Anorexie) und an leider immer stärker werdenden Depressionen. Doch das weiß außer meiner Family niemand, den äußerlich bin ich perfekt und immer super happy. Keiner kennt mich, keiner weiß, dass ich während in der Schule Magenkrämpfe hab, weil ich mir eine Überdosis AFM und Schmerztabletten reingezogen habe. Keiner weiß, dass ich die ganze Nacht gefressen und gekotzt habe. Eigentlich gut so, was würden sie von mir denken? Versteht mich nicht falsch, dass hier ist keine Pro Ana Seite! Doch in diesem Text soll ich etwas über mich schreiben und tja was soll ich sagen? Die Essstörung macht mich aus, sie ist alles was ich bin. Ich habe aber eine eigene Extraseite für meine ES angelegt, da es hier nur zum Teil ein Thema sein soll.

Eure B

Alter: 22
 


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
war ich unbeschwert, glücklich, frei und vorallem lebendig

Wenn ich mal groß bin...:
werde ich perfekt sein

Ich wünsche mir...:
möglichst wenig Gewicht

Ich glaube...:
an nichts mehr

Ich liebe...:
es zu sehen wie ich verschwinde

Man erkennt mich an...:
meiner schlechten Laune



Werbung




Blog

Biedermann und die Brandstifter (von Max Frisch)

Hey Leute,

Also momentan lese ich oben genanntes Buch, bis jetzt finde ich es ein wenig primitiv, aber mal schaun....ich halt euch auf jeden Fall auf dem laufenden.

 Bis bald, eure B

2 Kommentare 12.5.10 02:30, kommentieren

Werbung


Morgeeen

Hey, meine Süßen =)

Bei mir ist es jetzt genau 01:21 und ich bin hellwach und ziehe mir alte Folgen Gossip Girl rein. Wer ich bin? Tja ... für euch bin ich B (mein Name beginnt so übrigens wirklich), ich bin 15, essgestört (Anorexie mit bulimischen Phasen) und lebe im wunderschönen Wien. Wie viele Mädchen meines Alters habe ich Probleme (auch welche die nichts mit Essen zu tun haben), vorallem mit Jungs. Naja zum einen wäre da mal L, den ich supernett finde, aber auch nicht mehr, der aber leider auf mich steht. Dann gibts da noch seinen Freund G auf den ich steh. Zu guter letzt gibt es noch K (Macho, Arsch,... wie auch immer), der mich fast entjungfert hätte und den ich seit einem Jahr nicht mehr gesehen habe. So ... das bin also ich.

Bis bald, eure B

1 Kommentar 12.5.10 01:40, kommentieren